Ab 22. August sind die Reality Queens für eine ProSieben-Promidoku auf Safari am Kilimandscharo. Wir stellen alle zwölf Kandidatinnen vor! Heute: Nina Kristin Fiutak (31).

Name: Nina Kristin Fiutak
Safari-Spitzname: It-Queen
Heimat: Oberhausen, Düsseldorf
Facebook-Fans: 6982

Bekannt weil:
Nina Kristin ist das einzige Kind des reichen Unternehmers Rainer Fiutak. Das muss man wissen, wenn man das Geheimnis des It- vor ihrem Queen lüften möchte. In ihrer finanziell unbeschwerten Zeit hat sie einiges angestellt (von oben nach unten): Sie ließ sich Implantate unter die Augen setzen, ihre Nase verkleinern, die Lippen vergrößern - und die Brüste: 220 Gramm Silikon links, 220 Gramm Silikon rechts. Und dann begann eine anständige It-Girl-Karriere - ein bisschen wie Paris Hilton (32). Freunde des Bewegtbildes kennen sie aus ihrer RTL2-Serie "Nina Kristin - Ein It-Girl wird erwachsen", Freunde des Standbildes erinnern sich an Nina Kristins Playboy-Cover im August 2009. Und sonst? In Spanien lieferte sie 2008 einen Sommerhit namens "Centerfold" ab, versuchte sich außerdem als Fußballprofi-Vermittlerin - und seit 2012 als Geschäftsführerin des Unternehmens ihres Vaters. Dass da noch Zeit für Safari-Ausflüge bleibt? "Ich möchte einfach mal raus aus meiner Komfortzone." Na dann...

Spezielle Fähigkeiten:
- Gut-Mensch mit Hang zur Pauschalisierung ("Im Showgeschäft sind alle schlecht, abgesehen von mir")
- klare Ansagen in Challenge-Extremsituationen ("Wir brauchen noch mehr Scheiße")
- freundete sich mit Tessa Bergmeier (24) an - das ist nie verkehrt
- bringt für das [Artikel nicht gefunden] ein Erfolgs-Gen mit, mit "Nina Kristin - Ein It-Girl wird erwachsen" gewann sie 2012 den EMM Award in der Kategorie "Beste Reality TV Doku"

Schwächen:
- Kandidatin mit den wohl größten tatsächlichen Queen-Allüren
- fragwürdige Anpassungsprobleme ("Die Leute hier sind so ekelhaft")


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de