Freund oder Feind? Selena Gomez (21) und Miley Cyrus (20) kennen sich schon aus Kindheitstagen. Die beiden Disney-Kolleginnen verstanden sich eigentlich immer gut und auch nach Mileys kontroversem VMA-Auftritt stärkte ihr Selena den Rücken. Doch plötzlich scheint ein anderer Wind zu wehen.

Es hagelte Kritik, nachdem Miley Cyrus sich halbnackt an Robin Thicke (36) geräkelt und das Ganze mit obszönen Gesten untermalt hatte. Die ganze Welt schien empört zu sein, nur nicht Selena Gomez. Die erzählte E! News nämlich, dass sie den Auftritt richtig toll fand. Jetzt folgte allerdings ein unerwarteter Seitenhieb, denn bei der Premiere ihres neuen Actionfilms "Getaway" ließ Selena sich in einer eindeutigen Pose fotografieren: Mit weit rausgestreckter Zunge und verzogenem Gesicht mimte sie Miley perfekt. Die machte nämlich in den letzten Wochen vermehrt Schlagzeilen, weil sie ihren langen Lappen immer wieder zur Schau stellte. So auch bei den VMAs.

Böse Selena! Erst Unterstützung signalisieren und jetzt Messer in den Rücken? Ganz schön fies! Oder war's doch nur ein Streich unter Freundinnen? Mileys Reaktion wird sicher mehr Aufschluss darüber geben. Und immerhin, in den Schritt gefasst hat sich Selena wenigstens nicht.

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Miley Cyrus und Robin Thicke auf der Bühne der MTV Video Music Awards 2013
Neilson Barnard/Getty Images for MTV
Miley Cyrus und Robin Thicke auf der Bühne der MTV Video Music Awards 2013
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de