Mit seiner Musik ist Justin Bieber (19) trotz seines noch jungen Alters schon seit Jahren erfolgreich. Doch wie es scheint, ist der Kanadier mittlerweile mit seiner Gesangskarriere und den zahlreichen Auftritten nicht mehr ganz ausgelastet, denn Justin möchte nun auch ein ernsthafter Schauspieler werden. Bislang beschränken sich seine Erfahrungen in diesem Metier auf einen kurzen Gastauftritt bei CSI und natürlich seine Musik-Videos. Sein nächstes Projekt könnte allerdings ein echter Blockbuster werden, denn der 19-Jährige scheint nun für die Rolle des Robin in dem neuen "Batman vs. Superman"-Projekt vorsprechen zu wollen.

Bei Instagram postete Bieber vor wenigen Tagen ein Bild, welches ihn mit einer Kopie des Drehbuchs zeigt, dazu prangt auch noch sein Name auf dem Titelblatt. Es scheint sich also tatsächlich um das offizielle Drehbuchs des neuen Superhelden-Films zu handeln. Das er die Rolle tatsächlich bekommen wird, scheint aufgrund seiner geringen Schauspiel-Erfahrung jedoch eher fraglich. Zudem stehen viele Comic-Fans dem Projekt sowieso schon skeptisch entgegen, da sie mit der Besetzung von Ben Affleck (41) als Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung unzufrieden sind. So haben sie bereits eine Online-Petition für die Absetzung des Oscar-Preisträgers gestartet und wären wahrscheinlich mit Justin Bieber als Batmans Sidekick Robin ebenso unzufrieden. Die Dreharbeiten zu dem Film sollen erst Anfang 2014 beginnen - es ist also noch genug Zeit, um einen passenden Schauspieler für die Rolle zu finden, der weniger durch Skandale für Schlagzeilen sorgt, als es Justin in letzter Zeit tat.

Justin Bieber damalsGetty Images
Justin Bieber damals
Justin BieberWENN
Justin Bieber
Ben AffleckBrian To/WENN.com
Ben Affleck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de