Worauf sich die Bewohner der ersten Staffel von Promi Big Brother eingelassen haben, war wohl den wenigsten von ihnen klar und das, obwohl alle ein haarklein aufgelistetes Regelwerk bekommen haben, in dem alles erklärt ist und das hat es richtig in sich!

Weitere Regeln sind unter anderem:
- Keine Infos aus der Außenwelt durch neue Bewohner
- Kein Errichten eines Sichtschutzes
- Keine Tierquälerei
- Keine aussagelose Begründung für eine Nominierung
- Keine Missachtung von Terminen
... und noch viele viele mehr!

Die Regeln im Container sind hart, vereinfachen das Leben der Prominenten allerdings auch ungemein, schließlich ist so gut wie jeder Schritt, dank des großen Bruders, vorgeschrieben. Das beginnt schon bei der Kleiderwahl. Die Bewohner dürfen keine Werbe-Botschaften auf ihren Klamotten tragen und außerdem nichts weißes, nichts schwarzes und vor allem nichts schwarz-weiß-kariertes anziehen.

Was die Ordnung im Haus angeht, so sind auch klare Regeln getroffen. Punkt eins: Sämtliche Möbel dürfen nicht verrückt werden. Außerdem sind die Bewohner selbst dafür verantwortlich, ihr Haus sauber zu halten, inklusive Müll-Trennung, Hecke schneiden und Laub kehren.

Falls die Bewohner gegen diese Regeln verstoßen, drohen ihnen übrigens drakonische Strafen. So musste Martin Semmelrogge (57) zum Beispiel schon eine Nacht im (außen liegenden) Straf-Bereich verbringen und im schlimmsten Fall droht sogar der Rausschmiss! Es ist also äußerste Vorsicht geboten!

Zudem ist es den Bewohnern streng verboten, Kontakt nach draußen aufzunehmen. Da fragt man sich doch, ob David Hasselhoff (61) über telepathische Fähigkeiten verfügt und die angebliche Krankheit seines Vaters gespürt hat. Auch Innen darf nichts verheimlicht werden, das heißt: Die Kameras sind immer und überall dabei und dürfen niemals abgedeckt werden. Außerdem sind Schreiben sowie eine Zeichensprache oder Fremdwörter als verschlüsselte Verständigung verboten!

SAT. 1
Martin SemmelroggeSat.1
Martin Semmelrogge
SAT. 1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de