Was online als fulminanter Tweet-Zoff begann, wird nun bald am TV-Bildschirm seinen Höhepunkt erleben: Schon nächste Woche begibt sich Boris Becker (45) quasi in den Ring und trifft auf Erzfeind Oliver Pocher (35)! Zusammen sollen sie ihren Streit im Fernsehstudio endlich beilegen - oder erst richtig aufleben lassen. Und ausgerechnet Alessandra Pocher soll dabei als Mediator agieren.

Fliegen jetzt vielleicht auch noch wirklich die Fetzen? In der Sendung "Alle auf den Kleinen" soll Boris die Chance bekommen gegen Olli anzutreten und ihn in der RTL-Show auch noch bestenfalls plattzumachen. Schließlich geht es in der Sendung nicht nur darum für ordentlich Knete waghalsige Aufgaben zu bewältigen, sondern mit dem eigenen Sieg auch Moderator Pocher zu blamieren. Genau dies dürfte Boris wohl dazu motiviert haben, bei der Aktion überhaupt mitzumachen - denn nachdem der frühere Tennis-Star Ex-Verlobte Alessandra in seiner Biografie in den Schmutz gezogen haben soll, griff Olli sofort ein und verteidigte seine Noch-Ehefrau. Über Twitter wetterte er gegen Boris was das Zeug hielt und provozierte ihn gar die Sache ganz persönlich mit ihm auszumachen. Seine Fans sollten sogar abstimmen!

Nächste Woche Dienstag wird das TV-Spektakel aufgezeichnet, wie MEEDIA berichtet. Das Datum der Ausstrahlung ist noch ungewiss. Mit Sicherheit werden aber sowohl Boris als auch Olli nach dem Showdown nicht die Finger von ihren Handys lassen und uns über Twitter mitteilen, wie es denn gelaufen ist. Wir können's gar nicht abwarten!

Was wisst ihr eigentlich alles über Oliver Pocher? Begeistert uns mit eurem Wissen!

Oliver Pocher auf der McDonald's Charity Gala in München 2017
Getty Images
Oliver Pocher auf der McDonald's Charity Gala in München 2017
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Oliver Pocher bei der McDonald's Charity Gala
Getty Images
Oliver Pocher bei der McDonald's Charity Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de