Bei manchen Bauer sucht Frau-Pärchen könnte die Liebe nicht besser laufen, bei anderen ging dieselbe nun im wahrsten Sinne des Wortes baden: Während Luxemburger Guy seiner Liebsten Victoria bereits den Schlüssel zu seinem Herzen überreicht hat und Lesbe Lena in Janine die Frau fürs Leben gefunden zu haben scheint, hat Kandidat Peter seiner Auserwählten Vanessa am Ende der Hof-Woche eine harsche Abfuhr erteilt.

Schon vor dem Ende der gemeinsamen Zeit kündigte sich an, dass die beiden doch nicht so viel gemeinsam haben, wie sie es sich gewünscht hätten: Ein ums andere Mal wollte der umtriebige Peter seine potenzielle Partnerin dazu animieren, ihm beim Kühemelken und Feld-Bestellen zu helfen. Nach Leibeskräften bemühte er sich, der Städterin das Landleben schmackhaft zu machen - doch Vanessa wollte sich lieber im Garten sonnen und entspannen. Selbst für die Liebe will sie eben keine Kompromisse eingehen: "Er muss mich halt so nehmen, wie ich bin - wenn er das nicht will, dann eben nicht!" So wenig Euphorie in Anbetracht des lustigen Landlebens konnte Peter nicht tolerieren: Nachdem Vanessa seine Frage, ob sie nun lieber baden würde als ihm bei der Hof-Arbeit zu helfen, knallhart bejahte, schubste der sonst so gemütliche Landwirt Vanessa kurzerhand ins zufällig bereitstehende Planschbecken!

"Ich fand die Hofwoche nicht so toll", beklagte sich der Milchbauer im Nachhinein. "Sie wollte mich eigentlich kennenlernen, und hatte dann aber doch kein Interesse. Die hat sich eher aufgeführt wie eine Prinzessin." Grund genug für Peter, Vanessa schnurstracks vor die Tür zu setzen - was nicht passt, passt eben nicht. Dennoch bewahrt der Landwirt sich seine Zuversicht: "Aber ich bin mir sicher, dass irgendwo die Richtige auf mich wartet!"

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de

Was wisst ihr über die Partnersuche der Bauern? Testet euer Wissen!

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de