Anzeige
Promiflash Logo
Pfundige News: "Schwer verliebt" bald wieder im TVGetty ImagesZur Bildergalerie

Pfundige News: "Schwer verliebt" bald wieder im TV

7. Dez. 2013, 15:32 - Promiflash

Was war das doch für ein Hickhack! Britt Hagedorn (41) musste ihren Posten als Amor bei Schwer verliebt abgeben, zum Leidwesen vieler Fans. Die Kuppelshow, in der pfundige Single zusammengebracht werden sollen, musste seit dem Start im Jahr 2011 reichlich Kritik einstrecken. Kandidaten werden vorgeführt, die Sendung ist zu trashig, so lauteten zumindest die Vorwürfe. Die Zukunft des Formats stand auf der Kippe. Es hieß, bei Sat1. wolle man weg vom Negativ-Image, das umstrittene Shows wie diese mit sich bringen.

Doch die Zuschauerzahlen sprachen für sich. Laut Quotenmeter konnte die Sendung mit der letzten Staffel im Schnitt überdurchschnittliche 10,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen für sich verbuchen. Grund genug, um im Januar wieder voll loszulegen. Als Nachfolger für Britt Hagedron wurde bekanntermaßen bereits Maxi Arland (32) auserkoren und nun wissen wir auch endlich, wann dieser mit dem kuppeln loslegen darf. Ab dem 5. Januar startet die neuen Episodenreihe mit insgesamt 8 geplanten Folgen auf dem altbekannten Sendeplatz immer sonntags um 19 Uhr.

Getty Images
Isabel Edvardsson und Michael Wendler bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de