Gar nicht ladylike wurde Cheryl Cole (30) nach nur wenigen Tagen von den Produzenten der amerikanischen Version von The X-Faktor aus der Jury gefeuert. Es folgte ein erbitterter Rechtsstreit, bei dem erst im letzten Monat eine Einigung getroffen wurde. Cheryls Forderungen über 1,7 Millionen Euro wurde stattgegeben. Doch schon gibt es Stimmen, die über eine Rückkehr der 30-Jährigen in die Jury munkeln.

Es wird damit gerechnet, dass Cheryl Cole im nächten Jahr zu The X-Factor zurückkehren wird, wie ein Insider laut The Mail on Sunday berichtet. Platz in der Jury wäre ja, denn die bisherigen Juroren Sharon Osbourne (61) und Gary Barlow (42) sind in der kommenden britischen Staffel nicht mehr dabei. "Die Verträge für die Show werden im März aufgesetzt und ausgehandelt, aber der Plan ist Cheryl zurückzuholen", wie der Insider weiter verrät.

Bereits im November wurde über eine Rückkehr in die britische Jury von The X-Factor spekuliert. Bleibt abzuwarten, welche Juroren für die kommende Staffel tatsächlich bestätigt werden.

Wie gut kennt ihr Cheryl Cole? Testet euer Wissen hier:

Cheryl ColeCheryl Cole / Instagram
Cheryl Cole
Cheryl ColeCameron Clegg/WENN.com
Cheryl Cole
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de