Ob in Form einer Christbaum-Kugel oder einer Miley-Wannabe-Verkleidung: "Wrecking Ball" von Miley Cyrus (21) fand bereits so einige Nachahmer. Neben der hörenswerten Performance von Rumer Willis (25) kommt nun eine weitere Interpretation des Songs dazu: Sarah Engels (21) schnappte sich ein Mikro und gab ihre ganz eigene Version zum Besten.

Die Füße auf dem Flügel und die Beanie auf dem Kopf: So lässig das Arrangement der ehemaligen DSDS-Teilnehmerin auch wirkte – hinter ihrer Performance steckte ganz viel Gefühl. Nur von einem Pianisten begleitet, nahm Sarahs Stimme den ganzen Raum und damit auch wohl jeden Zuschauer für sich ein. Doch so überzeugend sie die Ballade auch singt: Im wahren Leben muss Sarahs glücklicherweise kein Lied von Herzschmerz singen. Dafür ist die 21-Jährige mit Gatte Pietro Lombardi (21) weiterhin viel zu glücklich.

Lust auf mehr macht ihre Gesangs-Darbietung allemal: Ein drittes Album wird von dem einen oder anderen Fan wohl jetzt noch sehnlicher erwartet. Sarahs Interpretation von "Wrecking Ball" könnt ihr euch hier anhören:

Sarah Lombardi und Robert Beitsch bei "Let's Dance", 2016
Getty Images
Sarah Lombardi und Robert Beitsch bei "Let's Dance", 2016
Nikki Bella und John Cena im November 2017
Getty Images
Nikki Bella und John Cena im November 2017
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de