Nachdem Justin Bieber (19) mit einem gemieteten Lamborghini an einem illegalen Autorennen teilgenommen haben soll, wurde er verhaftet! Zu allem Übel soll der 19-Jährige während der rasanten Fahrt sogar unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Bereits sein lachendes Polizeifoto zeigte, dass Justin den Tatbestand nicht all zu ernst nimmt. Jetzt legte ein Richter seine Kaution fest!

Gleichgültiger Gesichtsausdruck, gelangweilte Blicke: Justin Bieber interessiert sich herzlich wenig für die Anhörung vor dem Richter und seinen Verbleib als freier Mann. Dabei ist er dem Gericht gerade live per Video zugeschaltet, das die Kaution festlegt: 2.500 Dollar, umgerechnet etwa 1.800 Euro, wie TMZ berichtet. Kaum zu glauben, dass das den Sänger so kalt lässt. Doch eine Sache scheint ihm doch wichtig zu sein: Die Ärmel seiner Häftlingskleidung hat er hoch gekrempelt – wahrscheinlich um aller Welt seine vielen Tattoos zu zeigen.

Inzwischen ist auch die Identität Justins schöner Beifahrerin geklärt. Wie Radar Online berichtet, handelt es sich um das Model Chantel Jeffries (21), die bereits in der Vergangenheit wegen leichtsinnigen Fahrens verhaftet worden sein soll. Auf neue Schlagzeilen müssen die Fans derzeit bestimmt nicht lange warten.

Was wisst ihr über Justin Bieber? Testet es mit unserem Quiz:

Justin BieberWENN
Justin Bieber
WENN
Justin BieberTwitter/CrazyKhalil
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de