Im Dschungelcamp zeigte sich Melanie Müller (25) bisher ungewohnt natürlich, überzeugte euch mit ihren ungeschminkten Wahrheiten und ist sogar eure Favoritin. Offenbar ist da gerade ein Image-Wandel-Prozess im Gange! Doch diesem Braten trauen nicht alle.

[Folge nicht gefunden]

Kurz vor dem Dschungel eröffnete sie eine Boutique und im Dschungel sagte sie, dass sie mit schmuddeligen Filmchen nichts mehr zu tun haben will. Ja, Melanie Müller will jetzt eine seriöse Geschäftsfrau werden, die durchaus ernst genommen wird. Ex Dschungel-Bewohner Silva Gonzalez (34) glaubt allerdings nicht an eine Wandlung, wie er im Promiflash-Interview verriet: "Sie hat ja einen Erotikshop, bisschen Pornos gedreht und jetzt noch mit Dschungelcamp und im Sommer auf Malle und so. Das passt natürlich alles." Oje, harte Worte des Sängers, dazu liefert er direkt noch einen Vorschlag: "Miss Venus Gesicht oder sowas, was es da gibt, vielleicht ne erotische Sendung." Auch mit Pornos könnte noch nicht ganz Schluss sein, wie Wendler-Manager Markus Krampe glaubt: "Wenn einer mit Geld wedelt, liegt die wieder auf der Matte." Ob es wirklich noch mal so weit kommt, ist aber zu bezweifeln.

Doch neben den beiden Kritikern findet Melanies neuer Look und ihr neuer Image-Versuch auch einige Befürworter. Wer das ist und was diejenigen so dazu sagen, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Silva GonzalezPromiflash
Silva Gonzalez
Markus KrampePromiflash
Markus Krampe
Melanie MüllerScreenshot/RTL
Melanie Müller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de