Für Justin Bieber (19) sieht es momentan gar nicht gut aus. Erst wird er verhaftet, dann kommt er wieder frei und erntete Hohn und Spott von zahlreichen Stars. Nachdem schon ein kanadischer Radiosender den Musiker aus dem Programm strich, wendet sich nun sogar eine ganze Nation gegen den Teenie-Star. In den USA gibt es bereits eine Petition, die erreichen soll, dass Justin seine Green Card verliert und des Landes verwiesen wird.

Zahlreiche Bürger haben sich zusammengetan und online via We the People die Forderung gestellt, sich schnellstmöglich des Strörenfrieds zu entledigen. Innerhalb kürzester Zeit kamen bereits Tausende Unterschriften zusammen, 100.000 wollen die Organisatoren erreichen. "Wir, das Volk von Amerika fühlen uns falsch in der Popkultur präsentiert. Wir fordern, dass der gefährliche, rücksichtslose, destruktive und Drogen nehmende Justin Bieber ausgewiesen wird und dass seine Green Card aberkannt wird", heißt es in dem Schreiben.

Dass Justin wegen seiner Vergehen wirklich eine neue Heimat suchen muss, schätzen Insider allerdings als höchst unwahrscheinlich ein. Dennoch könnte dieser gemeinschaftliche Schritt gegen Justin ihm vielleicht klar machen, dass er langsam zu weit geht.

Was wisst ihr eigentlich über Justin? In unserem Quiz könnt ihr es testen.

Justin BieberApega/WENN.com
Justin Bieber
Justin BieberTwitter/CrazyKhalil
Justin Bieber
Justin BieberWENN
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de