Waren Gabbys (24) Sticheleien gegen ihre Dschungel-Begleiterin und Ex-Bandkollegin Leonore Bartsch (25) zu hart und bedeuten womöglich das Ende ihrer Freundschaft? Die Campbewohnerin hielt in einer der letzten Sendungen nicht hinterm Berg mit ihrer Aussage, Leo sei zu Bandzeiten eine "richtige Mobberin" gewesen. Autsch! Für Leo wahrscheinlich ein Schlag ins Gesicht, war sie es schließlich doch, die Gabby bislang tatkräftig unterstützte. Doch damit ist jetzt offenbar Schluss.

Nur einen Tag vor Ausstrahlung der Anti-Leo-Äußerungen rief die Blondine auf Facebook noch dazu auf, ihre Dschungelfreundin Gabby Stimmen zu geben: "Lots of Love from Australia!! Bitte unterstützt Gabby!!! Ihr könnt ab jetzt anrufen und sie als Dschungelkönigin wählen!!!" Nette Worte. Das Komische allerdings: Seit den Sticheleien folgte kein weiterer Aufruf, geschweige denn irgend ein neuer Eintrag.

Ist Leo also so verletzt und enttäuscht von Gabby, dass diese nun nicht mehr auf sie zählen kann? Noch schweigt Erstere gegenüber der Öffentlichkeit zu dem ganzen Vorfall - ein mögliches Indiz, dass die Freundschaft der beiden Sängerinnen nun auf dem Prüfstand stehen könnte.


Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Special bei RTL.de

RTL
LeoEva Napp/Wenn
Leo
Leonore BartschPromiflash
Leonore Bartsch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de