In der Vergangenheit präsentierte er sich auch schon mal mit Zottel-Bart, müder Haut und Augenringen. Damit wirkte Twilight-Star Robert Pattinson (27) vielleicht reif und cool, aber immer auch ein bißchen verlottert und schlampig. Oft dachten wir schon, Robert würde seinen Schmuddel-Look extra zur Schau tragen. Und es gab auch mal das Gerücht, er müffele ein wenig. Uäh! Doch diese Zeiten scheinen seit September vorbei zu sein

Seitdem nämlich Robert als Gesicht für den Herrenduft von Dior Homme wirbt. Dem Wall Street Journal erzählte der Star, der sich bekanntermaßen lieber betrinkt, als Sport zu treiben: "Es hat sich ein ziemlich tiefgreifender Wandel in meinem Leben vollzogen." Oha! Aber bevor die Herzen nun in Richtung Kristen Stewart (23) höher schlagen: Es geht hier weder um Frauen noch um die nächste große Filmrolle. Vielmehr enthüllte Robert: "Ich war immer ein Ich-putz-mir-nur-die-Zähne-und-nehme-schnell-eine-Dusche-Typ. Und ich kann nicht sagen, ob es an meiner Arbeit für Dior liegt oder einfach daran, dass ich älter geworden bin - aber ich habe angefangen, Feuchtigkeitscreme zu benutzen!" Nein!!! Robert? GesichtsPFLEGE?!

Ob Robert demnächst vielleicht sogar ins Fitnessstudio rennt? Schade, dass es noch kein Kino mit Geruch gibt. Sonst könnten wir den Schauspieler in dem kommenden Satire-Drama von David Cronenberg, "Maps to the Stars", mit allen Sinnen ganz neu für uns entdecken!

Wenn ihr ihn gar nicht mehr zu entdecken braucht und Robert schon durch und durch kennt, könnt ihr es hier beweisen:

Robert PattinsonWENN
Robert Pattinson
ActionPress
ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de