Nicht nur die Fans sehen dem Ende der Erfolgs-Sitcom How I Met Your Mother mit Schrecken entgegen. Auch die Darsteller sind traurig darüber, dass Ted Mosby (Josh Radnor, 39) endlich die Mutter seiner Kinder findet und die Serie damit endet.

In einem knallgelben Buch steht es geschrieben, das Ende einer unsagbar romantischen, spannenden, manchmal traurigen, oft lustigen und unvergesslichen Geschichte. Zahlreiche Zuschauer waren dabei, als der verträumte Ted anfing, seinen Kindern zu berichten, wie er ihre Mutter kennenlernte. Dabei ging er zahlreiche Beziehungen mit anderen Frauen ein, ließ es regnen, duellierte sich mit einer Ziege und sprang über Häuserdächer. Bei all diesen Erlebnissen standen ihm seine Freunde stets zur Seite. Eine von ihnen spielt die sympathische Alyson Hannigan (39), die sichtlich erschüttert ist, über das Ende einer wahrhaften Ära. Sie postete jetzt via Twitter ein ganz spezielles Foto, das zeigt, wie sie sich mit dem Ende der Serie fühlt und schrieb dazu: "Umm... so ging es mir beim letzten Drehbuch für HIMYM." Neben dem Buch liegen eine Reihe zerknüllter Taschentücher, die offenbaren, wie gerührt Alyson gewesen sein muss, als sie las, wie die Sitcom enden wird.

Fans von Robin (Cobie Smulders, 31), Barney (Neil Patrick Harris, 40) und Co. können sich also schon jetzt auf einen tränenreichen Abschied der New Yorker MacLaren's-Gang einstellen.

Ihr seid Fans der Kult-Serie Dann testet jetzt euer Wissen in unserem Quiz!

Alyson HanniganApega/WENN.com
Alyson Hannigan
ActionPress/EVERETT COLLECTION, INC.
Adriana M. Barraza / WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de