Noch nicht einmal eine Woche ist es her, dass Madeleine von Schweden (31) ihr kleines Töchterchen auf die Welt brachte. Glücklich posierten die Drei bereits beim Verlassen des Krankenhauses, bei dem es sich der stolze Papa Christopher O'Neill (39) nicht nehmen ließ, den Säugling selbst zu tragen. Ob Madeleines große Schwester, Prinzessin Victoria von Schweden (36), bei so viel Baby-Glück nicht auch Lust auf ein Geschwisterchen für Prinzessin Estelle von Schweden (2) bekommt?

"Bei Victoria wartet jetzt fast jeder auf ein zweites Baby – auch der Zeitpunkt wäre perfekt", erklärte Adelsexperte Jürgen Worlitz exklusiv im Interview mit Promiflash. Die kleine Estelle feierte erst vor wenigen Tagen ihren zweiten Geburtstag und verzauberte nicht nur ihre Eltern: Ganz Schweden liebt die Mini-Thronfolgerin!

Doch scheinbar muss sich das schwedische Volk auf weiteren Nachwuchs in der Königsfamilie noch etwas gedulden. "Victoria ist wahnsinnig fleißig. Im Moment ist sie jedoch zusätzlich durch ihren verletzten Fuß gehandicapt", so der Adelsexperte weiter.

Das Interview mit Jürgen Worlitz und was Micaela Schäfer (30) zu den Baby-Plänen der schwedischen Royals sagt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Tochter Prinzessin Adrienne
Michael Campanella/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Tochter Prinzessin Adrienne
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill 2013 an ihrem Hochzeitstag
Getty Images
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill 2013 an ihrem Hochzeitstag
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle, 2019
Getty Images
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de