Damit hätte wohl keiner gerechnet. Denn dieses Mädchen zählte eigentlich schon zu den Favoritinnen. Spätestens seit dem Makeover war diese Kandidatin zur würdigen Anwärterin auf den Model-Thron geworden, doch jetzt heißt es nur noch Koffer packen und ab nach Hause.

In der heutigen Folge von Germany's next Topmodel musste ausgerechnet Lisa das Feld räumen. Die sympathische Blondine hatte zuletzt mit ihrer gemeinsamen Busenfreundin Nathalie für viel Sendestoff gesorgt. Erst liebten sie sich, dann hassten sie sich und diese Woche gab es dann plötzlich kein Foto mehr für die Neu-Kurzhaarträgerin. Nach dem Makeover galt sie noch als Favoriten, wurde sogar als Lena Gercke-Nachfolgerin gehandelt, doch all das reichte nicht. Lisa hatte einfach nicht genügend Fortschritte machen können und die Jury traute ihr nicht zu, sich bei wichtigen Castings für mögliche Jobs zu profilieren. Dabei war die Kandidatin vor der Entscheidung noch ziemlich zuversichtlich: "Ich bin schon ein bisschen aufgeregt, aber eigentlich habe ich ein gutes Gefühl." Doch der Walk konnte Heidi Klum (40) und Co. nicht zufriedenstellen. Sogar einen zweiten Versuch räumten sie dem hübschen Mädchen ein, doch auch der wollte nicht wirklich sitzen. Nachdem Lisa mehr schlecht als recht über den Laufsteg humpelte, musste sie leider gehen. Nathalie schien das überraschenderweise richtig mitzunehmen. Obwohl zwischen den beiden eigentlich Eiszeit herrschte, nahmen sie sich dann doch wieder in den Arm. Wird Nathalie sie also doch sehr vermissen? Immerhin brach sie beim Abschied in Tränen aus.

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über die Show testen!

Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Heidi Klum und Klaudia Giez beim GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Heidi Klum und Klaudia Giez beim GNTM-Finale
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de