Jens Büchner (44) macht sich gerade ernsthafte Sorgen um seine Zukunft. Einst eröffnete er mit seiner damaligen Freundin Jenny eine Boutique auf Mallorca. Damals war die Welt für den Goodbye Deutschland-Star noch in Ordnung. Doch heute scheint irgendwie gar nichts mehr rund zu laufen.

Weder die Beziehung zu Jenny, noch die zu Nadine, die den Mallorca-Auswanderer erst kürzlich noch so glücklich machte, konnte halten. Doch neben den gescheiterten Partnerschaften hat Jens noch ein ganz anderes Problem: Ihm fehlt das Geld. Eigentlich organisiert Jens Touren auf Mallorca, doch aus dem Vorhaben, Touristen schöne, weitestgehend unentdeckte Orte zu zeigen, ist eine Tour rund um die berühmten Cafés und Restaurants von Jürgen Drews (68), Daniela Katzenberger (27) & Co. geworden. Da liegt es wahrscheinlich nahe, eines der angefahrenen Etablissements als Nebenverdienst mitzunehmen. Jens bestätigt gegenüber Bild: "Es stimmt, ich habe mich dort als Küchenhilfe beworben. Ich bin pleite, muss sehen, dass ich mein Leben hier auf der Insel irgenwdie finanziere." Demnach soll er in Drews Bistro gerade unentgeltlich zur Probe arbeiten.

Vielleicht bringt dieser Job ihm tatsächlich noch den erhofften Reichtum. Er wäre immerhin nicht der Erste, der es vom Tellerwäscher zum Millionär schafft.

Jens Büchner und Jenny Matthias auf MallorcaVOX/99pro Media
Jens Büchner und Jenny Matthias auf Mallorca
Facebook/jens.buchner.792
Vox Screenshot


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de