Es war ein ziemliches Hin und Her in den vergangenen Monaten rund um Großbritanniens Prinz Harry (29) und seine Cressida Bonas (25): Eine lange Zeit war Cressida bei den britischen Royals nicht besonders beliebt. Harrys Papa, Prinz Charles (65), soll dem Sohnemann sogar den Umgang mit der partyliebenden Blondine verboten haben. Doch dann, ab Februar, schien sich das Blatt zu wenden: Immer öfter war von einer bevorstehenden Verlobung die Rede. Es wurde sogar gemunkelt, die beiden seien auf der Suche nach einer gemeinsamen Wohnung. Umso überraschender dann die Nachricht am Montag: Es hieß, Cressida soll sich von Prinz Harry getrennt haben - aber wie sich jetzt herausstellt, war es wohl genau andersherum!

Demnach soll es nicht Cressidas Liebe zur Freiheit und Unabhängigkeit und ihre Angst vor einem eingeschränkteren Leben am Hofe gewesen sein, die sie zu einer Trennung bewogen haben. Vielmehr soll Harry höchstpersönlich die Reißleine gezogen haben! Und zwar beendete er die knapp zweijährige Beziehung, weil Cressida ihm offenbar auf den Geist ging. "Er fand sie zu anhänglich, und es hat einfach nicht geklappt", weiß People von einem Insider aus Harrys Umfeld zu berichten. Der royale Rotschopf soll sich kürzlich bei Freunden ausgeheult haben, dass es mit der 24-Jährigen nicht gut liefe. Dennoch äußerte eine andere Quelle, die Trennung soll einvernehmlich und freundschaftlich abgelaufen sein. Demzufolge wolle sich Cressida einfach mehr auf ihre Karriere konzentrieren, als sich royalen Pflichten zu fügen. Vor kurzem hatte Cressy ihr Tanzstudium abgeschlossen, derzeit arbeitet sie aber für eine Marketingfirma.

Welche Version die wahre ist, ist bisher unklar: Das Königshaus hat die Gerüchte rund um die Trennung bisher nicht kommentiert.

Wie gut kennt ihr euch denn mit dem für seine wilden Eskapaden berühmt-berüchtigten Prinz Harry aus? Testet euer Wissen hier:

Cressida Bonas und Prinz HarryDoug Peters/Empics
Cressida Bonas und Prinz Harry
Prinz HarryWENN.com
Prinz Harry
Prinz HarryWENN
Prinz Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de