Das hatte sich Englisch- und Sportlehrer Tobias Kunkemöller (32) anders vorgestellt! Sein Besuch bei Wer wird Millionär wurde aus den entspannten Zuschauerrängen auf den Kandidaten-Stuhl gegenüber von Günther Jauch (57) verlagert. Die Kölner Klasse 9c des sympathischen "Mister K" (wie ihn seine Schüler gerne nennen), hatte ihn beim Überraschungs-Special angemeldet. Die Abmachung dafür: Das erspielte Geld des Lehrers sollte in einen Schul-Förderverein fließen.

Und die Schüler setzten auf das richtige Pferd. Bis zur 16.000-Euro-Frage brauchte Tobias Kunkemöller keinen Joker, zeigte sich souverän und zockerfreudig. Dann gab es Hilfe: Der Publikums-Joker verriet, dass mit dem "Quietschtest" die Frische von Spargel bestimmt wird, der 50:50-Joker half dabei, John Kerry als Secretary of State in den USA zu benennen und Ralf Schnoor konnte nach seiner ersten Telefon-Joker-Pleite im frühen Verlauf der Sendung beim Fußball-Fachwissen Unterstützung bieten und die Paarung HSV gegen Werder Bremen als häufigste Konstellation der Fußball-Bundesliga entlarven. Bis zur 500.000-Euro-Frage kam der Sportlehrer. An der Frage "Durch ein Patent von 1952 gilt der Ingenieur Béla Barényi als ausgewiesener Erfinder der...? A: Raucherecke, B: Knautschzone, C: Kochnische, D: Nasszelle" scheiterte er, auch wenn er mit "Knautschzone" die richtige Antwort getippt hätte.

Immerhin: Satte 125.000 Euro für Bälle, Tischtennisplatten, eine große Schul-Party und den Schul-Förderverein der Klasse 9c - und nach spontaner Absprache 25.000 Euro davon für die anscheinend bald anstehende Hochzeit von sich selbst, konnte Tobias Kunkemöller erspielen. Da jubelten die Schüler! Und Günther Jauch brachte es zum Abschluss auf den Punkt: "Sie sind wahrscheinlich deutschlandweit der erste Lehrer, der von seiner Klasse in eine Ehe gedrängt wurde!"


Wie gut kennst du dich bei "Wer wird Millionär" aus? Mach unser Quiz:

Günther Jauch, "Wer wird Millionär"-ModeratorRTL / Stefan Gregorowius
Günther Jauch, "Wer wird Millionär"-Moderator
RTL / Frank Hempel
RTL / Frank Hempel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de