Auch das noch: Joachim Löw (54) muss im heutigen WM-Achtelfinale nicht nur auf Lukas Podolski (29) verzichten, sondern auch auf Mats Hummels (25)! Kurz vor Anpfiff der Partie gegen Algerien ist klar: Das Abwehr-Ass ist nicht einsatzfähig.

Die DFB-Kicker sind nicht nur auf dem Rasen echte Ikonen. Wie sich der Style der Fußballstars mit den Jahren verändert hat, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

Während Lukas Podolski die Mannschaft wenigstens am Spielfeldrand unterstützen kann, ist Hummels nicht einmal in der Lage, das Hotel zu verlassen. Der 25-Jährige liegt nämlich mit Fieber im Bett. "Mats Hummels fällt wegen eines grippalen Infekts aus und bleibt im Hotel in Porto Alegre, fliegt nach dem Spiel aber mit dem Team zurück", schrieb DFB-Pressesprecher Jens Grittner auf Twitter. Ersetzen werde den BVB-Star voraussichtlich der nachnominierte Shkodran Mustafi (22). Besonders bitter für Hummels: Nach dem ersten Spiel gegen Portugal plagte er sich bereits mit einer Verletzung und musste um seine weiteren WM-Einsätze bangen. Nun fehlt er also definitiv. Dabei hatte er sich in den letzten Partien als einer der verlässlichsten DFB-Kicker in diesem Turnier präsentiert.

DFB-Coach Löw hat damit also sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Wie gut die Ausfälle kompensiert werden können, wird sich heute Abend zeigen.

[Folge nicht gefunden]
Mats HummelsATP/WENN.com
Mats Hummels
Mats HummelsATP/WENN.com
Mats Hummels
Lukas PodolskiATP/WENN.com
Lukas Podolski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de