Fast vier Jahre hat Marylu Poolman (29) als Anna Weigel in der Bäckerei und Konditorei tonnenweise Teig geknetet. Jetzt neigt sich ihre Zeit bei Unter uns jedoch dem Ende zu. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Milos Vukovic (32) lässt sie am letzten Drehtag Revue passieren und erinnert sich an ganz besondere Momente.

Als Paco und Anna waren sie eine Zeit lang das Traumpaar. Die Liebe ist vergangen, aber im echten Leben scheinen sich die beiden dennoch blendend zu verstehen. Für die Fans schauen sich Marylu und Milos rund um die Schillerallee noch einmal ganz genau um und werden sogar etwas wehmütig. Wie damals bekannt wurde, verabschiedet sich die hübsche Blondine schließlich auch nicht ganz freiwillig von ihren Kollegen. Immerhin hat sie im Rahmen der Serie eine Menge erlebt. Beim Blick in den Innenhof fällt ihr zum Beispiel sofort ein alljährlicher Brauch ein: Hier muss ich immer an das Weihnachtssingen denken. Das waren immer sehr lange, aber auch lustige Drehtage", erklärt sie in einem Video von RTL. Im Weigel-Wohnbereich muss Marylu sofort an eine recht unangenehme Szene denken: "Da musste ich morgens um acht Königsberger Klopse essen. Ich esse gerne, aber das war echt hart."

Diese Zeit jetzt hinter sich zu lassen, fällt der Anna-Darstellerin sicherlich nicht leicht, aber wer weiß, wo man die sympathische Mimin bald schon wieder sehen kann.

Der Eine geht, der Andere kommt. Welcher Neuling es bald ziemlich krachen lässt, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de