Die Familienplanung von Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (36) geht weiter und weiter einen munteren Schritt nach dem anderen: Angeblich soll das Baby, welches die beiden bald schon auf Erden willkommen heißen dürfen, bereits einen Namen haben und noch dazu heiraten die werdenden Eltern wahrscheinlich im nächsten Sommer. Beste Aussichten also für das baldige Vater-Mutter-Kind-Gespann - und ein Grund zum Feiern allemal! Denn bereits am Wochenende feierte Mila endlich ihre Babyparty.

Allerdings kam dies nun erst einige Tage später heraus, denn die kleine Fete, die in Los Angeles veranstaltet wurde, war klammheimlich geplant und abgehalten worden. Am Sonntag trafen sich nur die engsten Freundinnen der Darstellerin aus "Black Swan", wie E! News berichtet. Offensichtlich war es aber keine Motto-Party, kommen durfte man also, wie man gelaunt war, viele Geschenke brachten ihre Mädels der werdenden Mama aber trotzdem mit. "Es war sehr klein gehalten und in einem sehr intimen Rahmen. Nur ihre ganz engen Freundinnen und die Familie", so ein Insider. Tja, da musste Ashton sich wohl mal eine andere Beschäftigung suchen...

Mila war während ihrer Schwangerschaft bisher aber nicht nur zu feiern zumute, sie hatte auch schon den ein oder anderen etwas ungestümeren Tag. Was damit gemeint ist, erfahrt ihr in der folgenden "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einem Spiel der LA Dodgers 2016Harry How/Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einem Spiel der LA Dodgers 2016
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei den NBA Finals 2016Ezra Shaw / Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei den NBA Finals 2016
Mila Kunis bei der CinemaCon 2017 in Las VegasAlberto E. Rodriguez/Getty Images for CinemaCon
Mila Kunis bei der CinemaCon 2017 in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de