Eigentlich muss Michael Lohans (54) Verlobte Kate Major aufgrund von Fahren unter Alkoholeinfluss gerade acht Monate im Knast absitzen. Diesen hat sie nun aber aufgrund eines beängstigenden Vorfalles verlassen: Die Schwangere wurde von plötzlichen, starken Blutungen überrascht, weswegen sie schnellstens ins nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert wurde.

Kate ist derzeit im vierten Monat schwanger. Nachdem sie starke Blutungen beklagte, versuchten Krankenschwestern und Sanitäter im Gefängnis von Palm Beach County ihr Bestes, um diese zu stoppen. Da dies jedoch bedauerlicherweise nicht gelang, wurde sie schnellstens ins Wellington Hospital gebracht. Wie Quellen gegenüber Radar Online mitteilten, habe man bei Kate eine Fehllage der Plazenta festgestellt. Könnte dies mit den grausamen Zuständen im Knast zusammenhängen? Mit plötzlichen Blutungen hat die Blondine nämlich nicht zum ersten Mal zu kämpfen.

In dieser prekären Situation kann man der 31-Jährigen bloß wünschen, dass sich alles zum Guten wendet und sie in einigen Monaten ein gesundes zweites Kind für sich und Michael zur Welt bringt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de