Auf Plakatwänden und an Bushaltestellen wurde in den vergangenen Wochen kräftig die Werbetrommel für DAS Fernseh-Highlight gerührt. Gestern lief dann endlich "Die Staatsaffäre" mit Veronica Ferres (49) als Kanzlerin Anna Bremer, die sich in den französischen Präsidenten verliebt, auf Sat.1.

Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) hat Veronica Ferres natürlich herzlich wenig gemein - nicht nur optisch. Nur die berühmte Raute formte die Schauspielerin des Öfteren für die Authentizität. Ein romantisches Dinner zu zweit im eng geschnittenen Abendkleid hält Frau Merkel hingegen wohl eher selten mit anderen Staatschefs ab. Ob sie sich aber nicht vielleicht tatsächlich nachts in 5-Sterne-Hotels eine warme Milch macht, weil sie nicht schlafen kann, ist nicht bekannt.

Vor allem romantisch sollte "Die Staatsaffäre" wohl sein und dabei aber auch eine ordentliche Portion Humor beinhalten. Inwiefern der Streifen dann auch wirklich den Nerv der Zuschauer getroffen hat, bleibt fraglich, denn allzu oft schossen die komödiantischen Szenen mit Karacho am Ziel vorbei. Seht ihr das anders - Hat euch Veronica Ferres als weibliche aber toughe Kanzlerin überzeugt? Stimmt jetzt ab!

Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres beim Zürich Film Festival 2014
Andreas Rentz
Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres beim Zürich Film Festival 2014
Unternehmer Carsten Maschmeyer und Schauspielerin Veronica Ferres 2013 in Bayreuth
Andreas Rentz
Unternehmer Carsten Maschmeyer und Schauspielerin Veronica Ferres 2013 in Bayreuth
Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer zu Beginn ihrer Beziehung 2009
Sean Gallup / Getty Images
Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer zu Beginn ihrer Beziehung 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de