Wurde nun etwa eines der bestgehütetsten Geheimnisse der deutschen Musik-Landschaft einfach so, wie aus dem nichts verraten? Möglicherweise hat ein Komiker jetzt das wahre Gesicht von Musiker Cro (24) offenbart.

Als Laudator für den Preis der "besten versteckten Kamera" beim Deutschen Comedypreis, der am vergangenen Dienstag in Köln verliehen wurde, kam ein junger Mann mit Panda-Maske auf die Bühne und sang die Nominierten. Danach trat er vor das Publikum und lüftete seine Maske - es war Luke Mockridge (25)! Im Promiflash-Interview verriet der Komiker dann, dass er nicht nur den Panda-Rapper gibt: "Das geht ja schon viel länger! Erst war ich unter dem verchromten Fahrradhelm und bin als Sido aufgetreten und hab dann einen Hipster vorgeschickt, der dann so tut, als ob er es ist. Jetzt bin ich Cro."

Wirklich ernst nehmen konnte man dieses Outing also leider nicht, schließlich verriet Luke auch noch, dass er Franck Ribéry (31) ist, dann aber eine Zombiemaske trägt. Die Identität von Cro bleibt damit also weiterhin geheim.

Sido und Doreen SteinertAndreas Rentz/Getty Images
Sido und Doreen Steinert
Die Spieler des FC Bayern München feiern nach dem Spiel gegen Augsburg die MeisterschaftChristof Stache / Getty Images
Die Spieler des FC Bayern München feiern nach dem Spiel gegen Augsburg die Meisterschaft
Luke Mockridge beim "Deutschen Comedypreis" 2015Mathis Wienand / Getty Images
Luke Mockridge beim "Deutschen Comedypreis" 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de