Nanu - in dem Liebesleben von Amber Rose (31) scheint es zurzeit aber ganz schön rundzugehen. Einen Monat ist es gerade einmal her, dass sie sich ganz unerwartet von ihrem Gatten Wiz Khalifa (27) trennte - dieser soll sie nämlich angeblich mit Zwillingen betrogen haben - da scheint sie schon wieder heftig am Flirten zu sein. Betonte Amber vor Kurzem noch, dass sie ein glücklicher Single sei, lassen neueste Gerüchte eher das Gegenteil vermuten.

Doch mit wem sich die Sängerin treffen soll, darüber schienen sich die Medien nicht wirklich einig zu sein. Wie TMZ jetzt berichtete, kursierten Gerüchte, Amber solle eine Beziehung mit Khloe Kardashians (30) Ex-Freund French Montana (29) führen, andere wiederum schrieben, dass sie in Wahrheit aber mit dessen Bruder Zack ausginge. Nun soll es angeblich sicher sein, dass sie tatsächlich Zack Kharbouch aka Cokeboy President daten soll. Die beiden haben angeblich gemeinsam Halloween in einem Strip-Club gefeiert und hinterher eine Bar in New York besucht. Ein offizielles Statement von Amber oder Zack gibt es leider noch nicht. Es heißt aber, dass Amber ihre neue Liebe mit Absicht unter Verschluss hält, um die Beziehung zu Wiz nicht noch komplizierter zu machen, als sie schon ist.

Zwar scheinen die beiden sich mittlerweile wieder ganz gut zu verstehen und freundschaftlich miteinander kommunizieren, jedoch gibt es immer noch Streitereien wegen des Ehevertrages und das Sorgerecht ihres gemeinsamen Sohnes Sebastian.

Instagram/ cokeboy_president
Amber Rose und Wiz KhalifaGetty Images
Amber Rose und Wiz Khalifa
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de