Die Rolle, die ihn berühmt und erfolgreich machte, geht Adam Brody (34) inzwischen gehörig auf die Nerven. Als etwas neurotischer Teenager Seth Cohen eroberte er in O.C. California nicht nur Summers (Rachel Bilson, 33) Herz, sondern auch das tausender Fans. Dass dieses Kapitel für ihn heute völlig abgeschlossen ist, daran lässt der Schauspieler keinen Zweifel und gesteht: "Ich bin einfach müde, darüber zu sprechen."

Im Gespräch mit der Huffington Post erzählte der Ehemann von Leighton Meester (28) von seiner Zeit bei der Hit-Serie "O.C." und versicherte, Seth nicht mehr spielen zu wollen: "Es war eine wundervolle Zeit, aber ich bin jetzt deutlich älter. Der Charakter war von 2004 und ist ein Produkt dieser Zeit. Meine Interessen sind jetzt andere." Demnächst wird der 34-Jährige an der Seite seiner Frau in dem Film "Life Partners" zu sehen sein, ständig auf seine Rolle als reiches Söhnchen angesprochen zu werden, langweilt ihn dagegen ziemlich: "Sorry, dass ich mich mit Harrison Ford vergleiche - der bin ich nicht - aber ich kann verstehen, warum er manchmal mürrisch wird, wenn er über Star Wars reden soll."

Insofern wird es wohl keine Reunion der "O.C."-Stars geben. Seine Kollegin Rachel Bilson ist inzwischen erfolgreich mit ihrer Serie Hart of Dixie. Wenn ihr immer noch Fans der Serie seid, solltet ihr euer Wissen noch in diesem Quiz testen:

Fox Broadcasting
Leighton Meester und Adam BrodyAndres Otero/WENN.com
Leighton Meester und Adam Brody
Rachel Bilson und Adam BrodyWENN
Rachel Bilson und Adam Brody


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de