Nicht jeder Mensch hat das Glück, täglich eine warme Mahlzeit zu bekommen. Und jetzt, wo in den USA Thanksgiving gefeiert wird, das Fest, bei dem es hauptsächlich um Essen und Truthähne geht, haben sich Kylie Jenner (17) und ihr Tyga (25) dazu entschlossen, Bedürftigen zu helfen und bei der Los Angeles Mission Mahlzeiten an Obdachlose zu verteilen.

Kylie Jenner
MAP / Splash News
Kylie Jenner

Mit ihrer guten Tat beweisen die beiden aber nicht nur, dass sie ein großes Herz haben und anderen Menschen gegenüber empathisch sind, sondern heizen damit auch die Gerüchte rund um ihre Beziehung zueinander erneut an. Den Bildern zufolge scheinen die beiden auf jeden Fall auf einer Wellenlänge zu liegen und gut zu harmonisieren. Sie schauen sich immer wieder tief in die Augen und lachen vertraut miteinander. Zwar behauptete Mama Kris Jenner (59) felsenfest, dass ihre Tochter nicht mit dem Rapper zusammen sei, doch diese Bilder sprechen eine andere Sprache. Und auch Schwester Kim Kardashian (34) ist mit dieser Liaison nicht wirklich einverstanden und rät Kylie, sich von Rappern wie ihm fernzuhalten.

Tyga
MAP / Splash News
Tyga

Doch der 17-Jährigen scheinen die Ratschläge ziemlich egal zu sein, sie trifft sich trotzdem weiter mit dem Rapper. Ob die Beziehung zwischen den beiden nun aber wirklich nur platonisch oder doch romantischer Natur ist, das wissen wohl nur Kylie und Tyga selbst.

Tyga und Kylie Jenner
AKM-GSI / Splash News
Tyga und Kylie Jenner

Wie gut die beiden harmonieren, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal ansehen: