Erst im Sommer hat Antonio Banderas (54) die Scheidung von Melanie Griffith (57) eingereicht. Jetzt hat der Schauspieler aber wieder ganz viele Schmetterlinge im Bauch!

Im Interview mit Promiflash hat er verraten: "Wir sind in einem Kennenlern-Prozess. Mir geht es gut, ich bin sehr glücklich. Aber wir sind noch ganz am Anfang einer neuen Beziehung. Sie ist eine schüchterne Frau. Sie hat nichts mit meinem Job zu tun, was ich nicht schlecht finde." Aha, seine Neue soll übrigens Nicole Kimpel sein: eine holländische Bankerin. Und wie hat Antonio ihr Herz gewonnen? "Ich glaube in puncto Verführung spielt Humor eine große Rolle - besonders in der ersten Phase der Beziehung. Wenn Du eine Frau zum Lachen bringst, dann ist das schon die halbe Miete."

Tja, Antonio weiß offenbar ganz genau, wie Frauen ticken. Darum ist es ihm vielleicht auch besonders wichtig, mit seiner Ex gut klarzukommen. "Wir kommen langsam mit allem überein. Ich möchte, dass es ihr gut geht. Das ist fundamental." Ein echter Gentleman der Gute.

Was er Promiflash noch über seine Ex-Frau Melanie erzählt hat, könnt ihr in unserem "Newsflash" sehen.

Nicole Kimpel und Antonio Banderas bei den 70. Emmy Awards
Getty Images
Nicole Kimpel und Antonio Banderas bei den 70. Emmy Awards
Antonio Banderas bei der "Genius: Picasso"-Premiere in New York City
Getty Images
Antonio Banderas bei der "Genius: Picasso"-Premiere in New York City
Antonio Banderas beim Tribeca Film Festival in New York City
Bryan Bedder/Getty Images for National Geographic
Antonio Banderas beim Tribeca Film Festival in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de