Gerade besteht Take That zwar nur noch aus den drei Mitgliedern Gary Barlow (43), Mark Owen (42) und Howard Donald (46). Doch das könnte sich schon bald wieder ändern. Denn spätestens zum 25. Band-Jubiläum im Jahr 2017 wollen auch Jason Orange (44) und Neu-Papa Robbie Williams (40) wieder mitmischen!

Robbie Williams
Getty Images
Robbie Williams

"Wir wollen auf jeden Fall wieder etwas zu fünft machen. Das wäre großartig", sagte Howard gegenüber The Sun und auch Gary Barlow ist ganz begeistert von dieser Idee. "Es wäre toll, die ganze Musik aus den Neunzigern bis heute auf eine Kompilation zu packen und auf eine große Tour zu gehen. Take That besteht aus fünf Leuten. Aber wann genau sie zurückkehren werden, liegt an ihnen. Das macht die Sache allerdings auch so interessant."

Howard Donald, Gary Barlow und Mark Owen
Getty/ Ferdaus Shamim
Howard Donald, Gary Barlow und Mark Owen

Die Fans können eine Reunion wohl kaum noch erwarten, müssten sich aber auch einer Sache bewusst sein, so Gary: "Sie müssen sich daran gewöhnen, dass sich unsere Gruppenkonstellation jederzeit ändern kann - vielleicht sogar bei jedem Album. Ich werde vielleicht auf dem nächsten fehlen, aber dafür könnte Robbie dabei sein." Doch ob zu dritt oder zu fünft: Die Fans bleiben Take That wohl immer treu.

WENN

Ihr denkt, ihr wisst alles über Take That? Dann versucht doch mal diese Fragen zu beantworten: