Es ist gerade einmal zwei Wochen her, seit Leah Messer (22) in den sozialen Netzwerken bekannt gegeben hat, dass sie und ihre Kinder für die neue Staffel der Reality-Show Teen Mom auf MTV nicht mehr vor der Kamera stehen würden. Doch anscheinend hat die einstige Teenie-Mutter ihre Meinung nun geändert, denn jetzt kam heraus, dass sie nun doch bei der sechsten Staffel mitmachen will.

Leah Messer
Instagram/ leahdawncalvert
Leah Messer

Ihren vermeintlichen Ausstieg aus der Show begründete Leah damit, dass ihr Verhalten vor der Kamera für ihren andauernden Prozess um das Sorgerecht ihrer Zwillinge bei dem Richter keinen guten Eindruck machen würde. Denn MTV filmte die dreifache Mutter dabei, wie sie Tabletten schluckte und nicht mehr voll zurechnungsfähig war. Nun scheint Leah, wie Radar Online berichtet, aber doch wieder mit von der Partie zu sein und neben Jenelle Evans (22), Chelsea Houska und Kailyn Lowry (22) demnächst wieder für die Reality-Show rund um das Leben junger Mütter vor der Kamera zu stehen.

Jenelle Evans und Leah Messer
Instagram / leahdawncalvert
Jenelle Evans und Leah Messer

Ein Insider soll auch den wahren Grund ihres Sinneswandels verraten haben: Geldnot. Denn schließlich hat die 22-Jährige drei Kinder zu versorgen, keine Ausbildung und steht kurz vor ihrer zweiten Scheidung von Noch-Ehemann Jeremy Calvert.

Leah Messer
Instagram / leahdawncalvert
Leah Messer