Kay One (30) hat mit seinem fiesen Diss gegen Ex-Freundin Mandy Capristo (24) ein Welle der Empörung losgetreten. Nachdem sie in einem Interview klargestellt hatte, dass sie nicht wieder mit dem Rapper zusammen kommen wird, brachte er in einem sehr persönlichen Facebook-Post seinen Ärger darüber zum Ausdruck.

Kay One und Mandy Capristo
WENN
Kay One und Mandy Capristo

Zwar sind die beiden bereits seit 2010 getrennt, doch Kay One hängt bekanntlich noch immer an der schönen Mandy. In Interviews betonte er immer wieder, wie sehr er sie geliebt hat. Gerade deswegen fiel seine Reaktion auf ihr Statement wohl auch derart emotional aus. Dass er möglicherweise zu weit gegangen sein könnte, indem er auch auf die Trennung von Mesut Özil (26) anspielte, hat der Musiker nun anscheinend eingesehen. Nur wenige Stunden nach seinem Ausraster sind die wütenden Zeilen wieder von seiner Seite verschwunden - ohne Kommentar.

Kay One
Franco Gulotta/WENN.com
Kay One

Statt des Mandy-Posts prangt nun Kim Kardashians (34) Popo zuoberst auf dem Profil des 30-Jährigen. Ob das so bleibt oder bald eine Erklärung zu den Geschehnissen der vergangenen Stunden folgen wird, bleibt abzuwarten.

Kay One
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One