Dass es an Weihnachten für die kleine North West (1) so manche Überraschung gab, ist nichts Neues mehr. Schon Tage vor den Festtagen prophezeite Mama Kim Kardashian (34), dass sie etwas wirklich Tolles besorgt hat. Auch Papa Kanye West (37) hatte da so einiges in petto für seine Prinzessin, doch womöglich war es doch Kims Präsent, das jegliche Dimensionen sprengt.

Kim Kardashian und Kanye West
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West

Bei dem Geschenk von Kim scheint es sich nämlich um ein, wenn nicht gigantisches, dann zumindest luxuriöses Puppenhaus für Nori zu handeln. Eine Quelle meint nun nämlich laut London Evening Standard: "Kim kaufte North ein Puppenhaus im Wert von fast 45.000 Euro - es hat ein Bad aus Marmor mit einem goldenen NW, welches in die Badewanne eingraviert ist."

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Neben dem Puppenhaus gab es angeblich auch recht umstrittene Geschenke für die Einjährige von Santa, wie zum Beispiel eine personalisierte Lederjacke. Auf dem Stück von Dolce & Gabbana soll mit Swarovski-Kristallen "North" geschrieben sein. Für Mini-Kim gibt's eben nur das Beste.

Kim Kardashian und North West
Instagram / Kim Kardashian
Kim Kardashian und North West

Ihr seid auch große Fans der kleinen Lady? Dann beweist euch hier im Quiz: