Jede Familie hat so ihre eigenen Traditionen, die es jedes Jahr aufs Neue zu befolgen gilt. Scarlett Johansson (30) hat inzwischen ihre eigene kleine Familie, feiert aber natürlich auch noch selbst mit ihren Eltern. Essenziell hierfür: dänischer Pudding und roter Lippenstift!

Scarlett Johansson
Getty Images
Scarlett Johansson

Auch wenn Scarlett noch nicht so recht mit der Sprache darüber herausrücken möchte, ob sie denn nun verheiratet ist oder nicht, lässt sie ihre Fans immerhin an ihren weihnachtlichen Bräuchen teilhaben. Ihr alljährlicher Plan für die Festtage: "Ich mag es, alte Filme zu schauen, zu lesen und zu backen. Mein Lieblingsfilm für die Feiertage ist 'Kevin allein in New York' - ob Sie es glauben oder nicht!", meint Scarlett gegenüber dem People Magazine. Wie wohl in jeder Familie spielt auch das Essen bei den Johanssons eine große Rolle: "Mein Vater macht einen traditionellen dänischen Pudding mit einer Kirschsauce." Zudem gibt es auch immer einen Pudding mit frischer Vanille, weshalb dieser Duft für sie auch fest zu Weihnachten dazugehört.

Scarlett Johansson und Romain Dauriac
Jesal / Tanna / Splash News
Scarlett Johansson und Romain Dauriac

Ebenso wichtig: die Farbe Rot. Entweder zieht sie zu Weihnachten ein rotes Kleid an - zumindest roter Lippenstift muss es aber auf jeden Fall sein. Das Schönste für sie ist und bleibt aber die Zeit mit der Familie: "Ich reise so viel für die Arbeit, dass es einige der wenigen Gelegenheiten ist, dass wir alle zusammenkommen."

Scarlett Johansson
MANDY WANG/AFP/Getty Images
Scarlett Johansson