Dass Victoria Beckham (40) eine fürsorgliche und manchmal auch etwas ängstliche Mutter ist, die ihre Kinder mit allen nötigen Mitteln beschützen will, dürfte hinlänglich bekannt sein. Deswegen bekommt ihr ältester Sohn nun auch besondere Vorsichtsmaßnahmen.

Brooklyn Beckham (15) möchte gerne in die Fußstapfen seines Vaters treten und der nächste große Fußballstar werden. Den ersten Schritt in die richtige Richtung für sein Ziel hat er nun auch schon genommen und einen Vertrag beim Club von den Weltmeistern Per Mertesacker (30), Mesut Özil (26) und Lukas Podolski (29), dem FC Arsenal London, unterschrieben. Da Papa David Beckham (39) allerdings eine sehr bekannte Persönlichkeit in England ist und zudem noch bei Arsenals großem Rivalen Manchester United gekickt hat, bekommt der 15-Jährige nun einen persönlichen Bodyguard. Wie Female First berichtet, soll ein ehemaliger Elitesoldat immer im Arsenal-Trainingsanzug mit auf der Bank sitzen, um ihn schützen zu können ohne aufzufallen. Dann kann Victoria ja ihren Sohn jetzt immer beruhigt zum Fußball gehen lassen...

Der Beckham-Clan in LondonSteve Bardens / Getty Images
Der Beckham-Clan in London
David Beckham und Brooklyn BeckhamSIPA/WENN.com
David Beckham und Brooklyn Beckham
Cruz Beckham, David Beckham, Romeo Beckham, Victoria Beckham und Brooklyn Beckham in London 2015Steve Bardens / Getty Images
Cruz Beckham, David Beckham, Romeo Beckham, Victoria Beckham und Brooklyn Beckham in London 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de