Früher musste sich Mandy Capristo (24) bei Popstars einer Jury stellen, jetzt ist sie neben Dieter Bohlen (60), Heino (76) und DJ Antoine (39) selbst Jurorin bei DSDS. An ihre Monrose-Zeit hat die Sängerin allerdings nicht nur gute Erinnerungen.

Senna, Bahar und Mandy
WENN
Senna, Bahar und Mandy

"Wir hatten keine richtige Jugend, wir hatten keine freien Wochenenden. Wir mussten relativ schnell funktionieren und wir waren erst 16", berichtet sie bei Guten Morgen Deutschland. Auch habe sie jetzt keinen Kontakt mehr zu den Monrose-Mädels Bahar (26) und Senna (35). "Wir haben angefangen unser eigenes Leben zu leben. Nach der Band-Auflösung hatte man endlich wieder Luft zu atmen, jeder wollte seine eigenen Träume verwirklichen." Dennoch hat sie aus der intensiven Band-Zeit natürlich auch einiges mitgenommen. "Es gab ein paar Stylings, die ich so nicht mehr machen würde und ich bin glaub ich erwachsener geworden. Damals war ich fix und fertig, wenn mich jemand nicht gemocht hat", so Mandy.

Mandy Capristo
WENN
Mandy Capristo

Dennoch wurmen sie auch heute noch so einige Schlagzeilen, denn derzeit steht die 24-Jährige wegen DSDS und ihrem Beziehungs-Aus mit Mesut Özil (26) besonders im Fokus der Öffentlichkeit. "Die Situation mit dem Privatleben hatte ich so auch noch nicht. Ich wünsche mir, manchmal etwas abgebrühter und kälter zu sein. Ich bin nicht die Person, die denkt, schlechte Presse ist auch Presse. Ich finde das blöd."

Mesut Özil und Mandy Capristo
Getty Images/Matthias Hangst
Mesut Özil und Mandy Capristo

Wie gut kennt ihr euch mit Mandy aus? Hier könnt ihr es herausfinden: