Wer ist denn dieses ungeschminkte Mädel? Ja, es ist tatsächlich die Selfie-süchtige Kylie Jenner (17). Ist die Jüngste des Kardashian-Clans bezüglich freizügiger Body-Pics alles andere als schüchtern, sieht das in Sachen Make-up-freier Auftritte ganz anders aus. Ihr Gesicht ist für gewöhnlich nicht gerade unauffällig geschminkt, sodass der Teenager häufig älter als ihre gerade einmal 17 Jahre aussieht. Besonders ihre Vorliebe für Lipliner rief sogar schon des Öfteren Spekulationen um eine Beauty-OP hervor. Doch jetzt zeigt sich Kylie mal von ihrer ganz natürlichen Seite und postet auf Instagram ein Foto, das sie wirklich ohne Schminke präsentiert.

Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kendall Jenner
Getty/ FREDERIC J. BROWN
Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kendall Jenner

Und tatsächlich braucht sich der Reality-Star, der sich bevorzugt äußerst sexy zeigt und damit durchaus die Sorge ihres Vater Bruce Jenner (65) weckt, doch alles andere als hinter Foundation, Lidschatten, Mascara, Rouge und Lippenstift zu verstecken. Der selbstgemachte Schnappschuss beweist: Kylie wird von dem weit verbreiteten Pubertätsproblem unreiner Haut verschont und kann sich "oben ohne" selbstbewusst zeigen. Der Zeitpunkt des Foto-Posts scheint allerdings nicht ganz zufällig gewählt worden zu sein. Denn erst kürzlich sorgte die Menge ihrer überaus sexy Bilder im Internet für Schlagzeilen - soll das neue Selfie da vielleicht ein kleines Gegenmittel sein? Denn das Foto enthüllt statt einer sexy, eher die jugendlich süße Seite von Kylie. Allerdings: Den hartnäckig verbleibenden Fragen nach einem Beauty-Eingriff wird es wohl kein Ende setzen. Denn betont Kylie doch stets, ihre auffällig vollen Lippen wären nur das Ergebnis ihrer geschickten Schminktechnik, verdeutlicht das Pic eher das Gegenteil - denn auch ohne Nachhilfe hat Kylie einen sehr vollen Kussmund vorzuweisen.

Kylie Jenner
Instagram/kyliejenner
Kylie Jenner
Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner