Bruce Jenner (65) hat sich in den letzten Monaten sehr verändert. Ganz unübersehbar wird der ehemalige Sportler immer femininer, er scheint dazu aber ganz offen und ohne weitere Probleme stehen zu können. Augenscheinlich im Gegensatz zu seiner heimischen Boulevard-Presse: Ein eindeutig bearbeitetes Cover, welches Bruce mit Lippenstift und in weiblicher Aufmachung unter der Headline "Mein Leben als Frau" zeigt, sorgt jetzt für Aufregung!

Splash News

Während Bruce selbst das Ganze aber angeblich relativ entspannt hinnehmen soll, will ein Insider gegenüber Female First ausgeplaudert haben, dass sich seine Ex-Ehefrau Kris (59) maßlos darüber echauffiert hätte! Nicht nur über das Foto, das den Look ihres Verflossenen eindeutig überspitzt und fast ein wenig lächerlich darstellt - auch die Story dazu im Heft hätte ihr nicht sehr gefallen. "Das ist einfach gemein", stellte die Quelle Kris' Reaktion auf die Publikation dar. Ob sich Bruce also nun tatsächlich nicht darüber aufregt, wie er der Öffentlichkeit präsentiert wurde, oder vielleicht doch ein kleines bisschen: Kris steht noch immer loyal zu ihm, das ist wohl wenigstens ein Gutes an der Sache.

Kris Jenner und Bruce Jenner
Getty Images
Kris Jenner und Bruce Jenner
Kris Jenner
Getty Images
Kris Jenner