Da kriegt wohl einer den Hals nicht voll! Erst vor wenigen Wochen kam Kaya, die erste gemeinsame Tochter von Wladimir Klitschko (38) und Hayden Panettiere (25), zur Welt. Seitdem gehen die beiden voll und ganz im Elternglück auf. Wladimir scheint ganz für die Vaterrolle geboren zu sein - denn schon jetzt denkt der Sport-Star über weiteren Nachwuchs nach!

Wladimir Klitschko
Instagram/klitschkowladimir
Wladimir Klitschko

Das erste Baby ist gerade mal einen guten Monat alt, da plant der stolze Papa schon das nächste Kind. Gegenüber RTL verriet der Box-Überflieger: "Ich will mehr davon haben! Also mehr Kinder!" Offenbar hat das Vater-Dasein dem 38-Jährigen eine ganz neue Perspektive auf sein Leben eröffnet. "Es ist ein einmaliges Gefühl und ich kann allen empfehlen, die noch keine Kinder haben, ein Kind zu kriegen."

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko
Jemal Countess / Getty
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko

Vermutlich stimmt seine Liebste ihm in diesem Punkt zu, auch wenn sie es nicht ganz so eilig mit dem nächsten Nachwuchs haben dürfte - schließlich denkt sie gerade mal darüber nach, wie sie ihre überschüssigen Schwangerschaftspfunde loswerden kann.

Wladimir Klitschko & Hayden Panettiere
Getty Images
Wladimir Klitschko & Hayden Panettiere

Was wisst ihr den begeisterten Vater? Testet euch in diesem Quiz!