Sara Kulka (24) hat eine wahnsinnige Angst vor der Dunkelheit. Diese Furcht ist sogar so ausgeprägt, dass das Model ihre zweite Dschungelprüfung abbrechen musste und somit den Zorn ihrer Mitcamper riskierte. Doch warum nur bricht Sara bei Finsternis in Panik aus?

Sara Kulka
RTL / Stefan Menne
Sara Kulka

Ihre Mutter Goscha erklärte im Gespräch mit der Bild: "Sara hat Angst vor der Dunkelheit, seit sie den Horrorfilm 'Paranormal Activity' gesehen hat. Seitdem schläft sie nachts nur noch mit einer brennenden Lampe neben dem Bett." Stimmt, bereits auf dem Weg zum "richtigen" Camp erklärte das Model, zu Hause nur mit Licht schlafen zu können. Bei jedem Rascheln im Busch zuckte Sara verängstigt zusammen. Mama Goscha weiß nur zu gut, was ihre Tochter da durchmacht, denn ihr gehe es ähnlich, gab sie zu. Die Angst vor dem Dunkeln scheint also ein bisschen in der Familie zu liegen.

Sara Kulka
© RTL
Sara Kulka

Aber wer weiß, vielleicht wirkt das Dschungelcamp ja auch wie eine Schocktherapie auf die Blondine und sie kann ihr Nachtlicht in Zukunft ausgeschaltet lassen.

Sara Kulka
© RTL
Sara Kulka

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de