Vor etwa einem halben Jahr trat Aurelio Savina (37) auf die Bildfläche bei Die Bachelorette und spaltete die Nation. Denn der Mann Aurelio war zu gleicher Maßen verstörend und charmant. Immer wieder sprach er in der dritten Person von sich, verglich sich und seine Mitstreiter mit der Tierwelt und taperte am Ende alleine durch die Datingshow. Doch bei seinen ersten Auftritten im Dschungelcamp wurde deutlich: Dieser Mann hat offensichtlich noch mehrere Facetten. Plötzlich waren die Zuschauer von ihm begeistert, um so fraglicher, warum er in der gestrigen Sendung kaum gezeigt wurde.

Aurelio Savina
RTL / Stefan Menne
Aurelio Savina

Beim Promiflash-Voting stimmten 68,42% dafür ab, dass Aurelio kurzerhand zum Publikumsliebling mutiert war. Die merkwürdigen Sprüche waren weniger geworden, sein Auftritt dezenter und es wirkte tatsächlich so, als wolle er seine Mitkandidaten unterstützen und stärken. Doch gestern Abend dann gab es plötzlich keinen Aurelio mehr. In der gesamten Sendung sah man den Latino-Lover ab und zu im Hintergrund, aber berichtet wurde eigentlich gar nicht über ihn.

Aurelio Savina
Facebook / Aurelio Savina
Aurelio Savina

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Aurelio Savina
RTL / Stefan Gregorowius
Aurelio Savina