Es war wohl eine der bisher größten Überraschungen im Dschungelcamp, als Sara Kulka (24) den australischen Busch verlassen musste, weil die Zuschauer ihr das Ticket in die nächste Runde verweigerten. Nach erster Enttäuschung scheint sich das Model aber schon wieder an das Leben in Freiheit gewöhnt zu haben, denn Sara schmiedet schon Pläne, wie sie ihre XXL-Gage auf den Kopf hauen will.

Sara Kulka
RTL / Stefan Gregorowius
Sara Kulka

Nach dem Auszug aus dem Camp ging es für sie nämlich direkt in einen Pub, wo sich die ausgezehrte Sara erst einmal Bier und Pommes gönnte. Doch für Fast Food und Alkohol soll das Dschungel-Geld nicht ausgegeben werden. Stattdessen hat sie eine ganz andere Idee, wie sie nach ihrem Rauswurf erklärte: "Jetzt kann ich shoppen gehen und meine Gage verkloppen. Mein Rucksack ist gepackt, ich habe keinen Bock mehr auf große Reden." Bevor sich Sara aber wirklich in die Shopping-Tempel dieser Welt begibt und sich mit allerlei hübschen Sachen eindeckt, wird sie sicher aber erst einmal eine andere Aktion in Angriff nehmen und die verpasste Zeit mit ihrer Tochter Matilda nachholen.

Sara Kulka
RTL/Stefan Menne
Sara Kulka

Ihr kennt euch richtig gut mit Sara aus? In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen auf den Prüfstand bringen.

Sara Kulka
RTL / Stefan Menne
Sara Kulka

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.