So beständig, wie die britische Monarchie in den vergangenen Jahrzehnten war, so ereignisreich ist das Liebesleben von Prinz Harry (30). Dass der Rotschopf nichts anbrennen lässt, dürfte inzwischen weit verbreitet sein - jetzt ist aber eine ganz bestimmte Dame in den Fokus seiner Aufmerksamkeit gerückt: Emma Watson (24)!

Emma und Harry - das wäre mit Sicherheit eine Verbindung, über die die Queen (88) ziemlich "amused" wäre. Sie ist zwar Schauspielerin, dafür aber politisch engagiert und eine willkommene Abwechslung zu den zahlreichen Models und Partygirls. Nun sollen die beiden tatsächlich miteinander ausgegangen sein. Das berichtet zumindest die australische Zeitung Woman's Day. Demnach soll der 30-Jährige völlig begeistert gewesen sein, als er erfahren hat, dass Emma wieder Single ist.

Per E-Mail hat er die Gute angeblich kontaktiert und ihr gesagt, dass er sie gerne kennenlernen würde. Sie wiederum soll sich darauf eingelassen und ihn auf eine Party begleitet haben. Ob sich dieses Gerücht am Ende tatsächlich bewahrheitet, bleibt zunächst noch spannend, denn bisher hat sich keiner von ihnen dazu geäußert.

Die britischen Royals beim Geburtstag von Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall
John Stillwell - WPA Pool/Getty Images
Die britischen Royals beim Geburtstag von Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall
Bulls Press
Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de