Mit seiner Musik machte Chris Brown (25) in der letzten Zeit eher weniger Schlagzeilen. Stattdessen stand er wegen seines Pelzmantels in der Kritik oder wurde mit Gewalt in Verbindung gebracht. Jetzt jettete der Musiker nach Kanada, um mehrere Auftritte zu machen – doch die Einreise wurde ihm verweigert!

"Die guten Menschen der kanadischen Regierung haben mir nicht erlaubt einzureisen. Ich werde diesen Sommer zurückkommen und dann hoffentlich alle meine kanadischen Fans sehen!", schrieb Chris nun entschuldigend auf Twitter. Welche Gründe es genau gab, ihn nichts ins Land zu lassen, sind nicht bekannt. Lediglich die "Einwanderungsprobleme" wurden vom Veranstalter als Ursache genannt.

Chris sollte neben seinen Rapper-Kollegen Trey Songz und Tyga (25) in den ausverkauften Shows in Montreal und Toronto auftreten. Nach der Absage geht seine "Between The Sheets"-Tour jetzt in den USA weiter. Am kommenden Freitag soll Chris in Rosemont, Illinois wieder auf der Bühne stehen.

Ihr seid totale Fans von Chris Brown und seiner Musik? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesen sieben Fragen im Quiz:

Chris Brown bei einem Gerichts-ProzessFrederick M. Brown / Getty Images
Chris Brown bei einem Gerichts-Prozess
Rapper Chris BrownDavid McNew / Getty Images
Rapper Chris Brown
Tyga und Kylie Jenner im September 2015Getty Images / Greg Barritt
Tyga und Kylie Jenner im September 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de