Der Kälte trotzen? Bei der Weltpremiere des zweiten Teils der Verfilmung von Die Bestimmung musste Shailene Woodley (23) sich den ungemütlichen Temperaturen leider geschlagen geben und verdeckte ihren Traum von einer Robe mit einem nicht ganz so modischen Blazer. Beim nächsten Termin in Berlin allerdings bewies die Darstellerin zweierlei: Einerseits kann sie doch während kühler Hauptstadt-Nächte viel Bein und Dekolleté zeigen - und dies andererseits so, dass absolut nichts enthüllt wird, was verdeckt bleiben sollte!

Shailene Woodley
Patrick Hoffmann/WENN.com
Shailene Woodley

Bei diesem raffinierten Ausschnitt hätte es durchaus passieren können, dass bei Shailene vielleicht etwas verrutscht und somit ein böser Nippel-Blitzer für Schlagzeilen sorgen könnte - aber der Profi kann das locker handhaben! Und dann auch noch ein Beinschlitz, der gewagt und elegant zugleich daherkam, Wahnsinn. Kein Wunder, dass die Fans an der Spree kaum mehr an sich halten konnten und die Mimin frenetisch feierten in ihrem Farbensemble aus Weiß und Gelb. Theo James (30) hatte es da mit seinem Look wieder sehr viel einfacher: Er musste nur in einen schicken Anzug mit passender Krawatte schlüpfen und schon konnte es losgehen!

Shailene Woodley
Patrick Hoffmann/WENN.com
Shailene Woodley
Shailene Woodley und Theo James
Patrick Hoffmann/WENN.com
Shailene Woodley und Theo James
Shailene Woodley und Theo James
Patrick Hoffmann/WENN.com
Shailene Woodley und Theo James