Gwen Stefani (45) gehört zu den Promis, die auf Schritt und Tritt von den Paparazzi verfolgt werden. Kein Wunder, denn die Sängerin präsentiert immer wieder ausgefallene Looks, die sich bestens als Fotomotiv hergeben. Doch obwohl die No Doubt-Frontfrau quasi unter Dauerbeobachtung steht, fühlte sie sich nicht genug bewacht: Aus Angst vor einem Stalker musste Gwen nun sogar die Polizei rufen!

WENN

Eigentlich wollte sie sich nur gemeinsam mit Söhnchen Apollo bei einer Akupunktur-Behandlung entspannen, doch der Ausflug endete alles andere als relaxt. Denn als Gwen bei ihrer Klinik in Los Angeles ankam, befürchtete sie, dass ihr ein Stalker gefolgt war. Für sie blieb deshalb nur noch der Ausweg, sich Hilfe von der Polizei zu holen, die mit zwei Beamten sofort zur Stelle war. Doch glücklicherweise schien Gwens Sorge unbegründet gewesen zu sein und sie konnte unbeschadet mit ihrem Baby und der Nanny wieder nach Hause fahren.

Gwen Stefani und Apollo Bowie Flynn Rossdale
WENN
Gwen Stefani und Apollo Bowie Flynn Rossdale

Ihr seid riesige Fans der Künstlerin und wisst alles über Gwen Stefani? Dann beweist euer Wissen noch in unserem Quiz!

Gwen Stefani und Apollo Bowie Flynn Rossdale
PAT / Splash News
Gwen Stefani und Apollo Bowie Flynn Rossdale