Jetzt ist es endlich raus! Monatelang rätselten Fans der Hollyword-Stars Ryan Reynolds (38) und Blake Lively (27), wie das Paar wohl ihr erstes Kind genannt hat. Jetzt hat Ryan in einem Interview endlich den Namen der gemeinsamen Tochter verraten. Die Überraschung: Die Kleine trägt - wie bereits gemunkelt - einen Männernamen!

Blake Lively und Ryan Reynolds
KIKA/WENN.com
Blake Lively und Ryan Reynolds

Noch vor Monaten verkündete der Schauspieler, er werde seine Tochter Excalibur Anaconda nennen. In der Today Show stellte Ryan jetzt scherzhaft klar: "Ihr Name ist Butternut Summersquash." Erst dann sprach er endlich Klartext: "Nein, das kleine Geheimnis darf jetzt gelüftet werden. Sie heißt James! Das weiß inzwischen jeder."

Ryan Reynolds und Blake Lively
Splash News
Ryan Reynolds und Blake Lively

Der frischgebackene Vater hat sogar eine Erklärung, warum er mit dieser Verkündung so lange gewartet und so viele falsche Fährten gelegt hatte: "Ich habe es in meinem Umfeld überall rumerzählt, damit es so an die Öffentlichkeit gelangt. Ich wollte nicht der Erste sein, der das über sämtliche Medien verbreitet, weil - wie wir alle wissen - werden kleine Mädchen zu kleinen Teenagern und kleine Teenager wühlen sich manchmal durch Archive und fragen dann 'Warum hast du das getan?'"

Ryan Reynolds
Getty Images
Ryan Reynolds

Damit enden Wochen voller Namensgerüchte. Recht früh hatten sich Medien festgelegt, das Töchterchen höre auf den Namen Violet. Jetzt ist klar: Die Kleine heißt James. Sagt zumindest Ryan.