Bereits 2013 sorgte Angelina Jolie (39) für Schlagzeilen, als sie ihrem genetisch bedingten, hohen Krebsrisiko den Kampf ansagte und sich für eine Brustentfernung mit anschließendem Wiederaufbau mithilfe von Implantaten entschloss. Kürzlich unternahm der Hollywood-Star weitere Präventivschritte und ließ sich auch noch die Eierstöcke entfernen. Da dies mit starken körperlichen Veränderungen einhergeht, wird Angelina diese erneute Operation wahrscheinlich sehr schwer gefallen sein. Doch wie ihre Ärztin, die sie über den gesamten Zeitraum des Krebskampfes betreute, nun in einem Interview erklärte, kann sich Angelina dennoch vom Glück gesegnet sehen - und zwar wegen ihres Mannes Brad Pitt (51) und den gemeinsamen Kindern.

Angelina Jolie, Knox Jolie-Pitt und Vivienne Jolie-Pitt
AKM-GSI / Splash News
Angelina Jolie, Knox Jolie-Pitt und Vivienne Jolie-Pitt

Im Gespräch mit Radar Online zeigte sich Dr. Kristi Funk nämlich enorm beeindruckt davon, wie stark diese für Angie da gewesen seien. Schon während der ersten Eingriffe hatten sie ihr zur Seite gestanden und sie moralisch und körperlich unterstützt. Genauso sei es auch dieses Mal abgelaufen. "Angelina musste das nicht alleine durchmachen. Sie ist mit einem wunderbar hilfreichen Ehemann, Brad Pitt, und Kindern gesegnet, die sich um sie scharen und voller Verständnis und Unterstützung sind", schwärmte die Medizinerin von dem Rückhalt, den die Schauspielerin während der schweren Zeit erfuhr. Das sei gerade deshalb so beeindruckend und wundervoll, weil lange nicht jede Frau, die Ähnliches erlebe wie Angelina Jolie, auf solche Hilfe und Liebe zählen könne. "Von dem Moment an, an dem wir uns kennenlernten, hat Angie nichts anderes als Liebe und Rückendeckung erfahren", so die Ärztin weiter.

Angelina Jolie und Brad Pitt
Xavier Collin/Celebrity Monitor/Splash News
Angelina Jolie und Brad Pitt

Zwar war es letztendlich Angelina, die die Ängste ausstehen und die Eingriffe durchstehen musste, aber mit einer so liebevollen Familie im Hintergrund fällt dies sicher bereits um ein Vielfaches leichter.

Angelina Jolie, Knox Jolie-Pitt und Vivienne Jolie-Pitt
ActionPress/Masatoshi Okauchi/REX
Angelina Jolie, Knox Jolie-Pitt und Vivienne Jolie-Pitt