Kinder lassen einen durch die rosarote Brille sehen. Alles ist voller Regenbögen und Blumen und du möchtest die ganze Welt umarmen. Denkste! Drew Barrymore (40) ist in den vergangenen drei Jahren zweimal Mutter geworden. Und auch, wenn sie ihre Kleinen über alles liebt, spricht sie nun aus, was sicher viele Mamas denken - und sich nicht zu sagen trauen.

Drew Barrymore
WENN
Drew Barrymore

Im Interview mit der Glamour offenbart die Schauspielerin erbarmungslos offen, wie sie sich manchmal fühlt: "Wenn man zwei Kinder bekommen hat, macht dein Körper total verrückte Dinge. Es ist wirklich schwer, positiv zu bleiben und dich selbst zu lieben. Du fühlst dich wie ein Känguru mit einem riesigen Beutel, alles ist schlaff und merkwürdig." Doch ein schlanker Body ist nichts im Vergleich zu dem, was die Kids ihr geben. Wenn sie sich schlecht fühlt, trainiert Drew und verbringt viel Zeit mit ihrer Familie, denn dann begreife sie, "dass es Dinge gibt, die größer sind, als man selbst."

Drew Barrymore, Will Kopelman und Olive Barrymore Kopelman
Splash News
Drew Barrymore, Will Kopelman und Olive Barrymore Kopelman

Wie gut kennt ihr Drew? In unserem Quiz könnt ihr es testen!

Drew Barrymore und Frankie Barrymore Kopelman
Instagram / Drew Barrymore
Drew Barrymore und Frankie Barrymore Kopelman